Hero Image für Calenberg Blüht
Logo von Calenberg Blüht

Calenberg Blüht

Hemmingen

Foto von Heinrich

Heinrich Tubbe

Kurzinfo

Stadt als Nachbarschaft

Der Hof Tubbe liegt direkt vor Hannover im beschaulichen Hiddestorf. Hier wird bis kurz vor die Stadt geackert und dieser Trubel ist manchmal greifbar. Bestimmten sonst Getreide, Raps und Zuckerrüben den Anbau, zählen nun auch Bohnen und Körnermais zu den Feldfrüchten. Ob Nachtschichten auf dem Trecker, Schreibtischarbeit oder die Suche nach wildfördernden Wegen im Ackerbau – die Arbeit, die Lage und der Hof sind abwechslungsreich.

Blühfläche festlegen

Lasst die Felder blühen!

Mit dem Abschluss einer Patenschaft bei Vielfeld hilfst du mit, die Biodiversität in Deutschland zu schützen. Mit jedem Quadratmeter schenken wir gemeinsam wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. In die heimische Natur zu investieren lohnt sich - und mit Vielfeld bleibst du von der Aussaat bis zur lebendigen Blühwiese im Sommer informiert. Tipp: Du kannst unsere Patenschaften auch verschenken!

100

1,30 € pro m²

20

100

500

Oder Wunschfläche eingeben:

Nachgefragt

Wieso sollten deiner Meinung nach Stadt und Land wieder enger “zusammenrücken”?

In letzter Zeit wurde zu viel aufeinander eingeredet. Es sollte nicht gemotzt werden, wenn wir mit der Feldspritze durch das Feld fahren, aber wir sollten uns auch nicht über Unverständnis der Städter beschweren. Es heißt miteinander reden.

Was macht Landwirtschaft für dich aus?

Kein Jahr ist wie das zuvor. Schema F gibt es bei uns nicht. Wir haben uns immer wieder neu an die Natur anzupassen – Flexibilität zählt.

Was machst du, wenn du mal Feierabend hast?

Die Auszeiten sind da, um Ruhe zu genießen und hin und wieder für ein paar Tage zu verreisen.

Wie sieht die Landwirtschaft der Zukunft für dich aus?

Die Umweltauflagen werden steigen. Bis wohin diese gehen ist schwierig abzuschätzen. Die Konventionelle Landwirtschaft wird sich ändern.

Was sind die größten kommenden Herausforderungen für deinen Betrieb?

Kurzfristig heißt es, unserem Hof ein stetiges Einkommen zu liefern. Unsere Erzeugerpreise und unsere Kosten schwanken unvorhergesehen. Es heißt hier das Risiko zu vermindern.

Was sollte man zu der Region deines Hofes wissen?

Hier südlich von Hannover finden wir immer wieder einen instensiven Ackerbau, der seit Generationen besteht, aber nach und nach aufgelockert wird. Mit dem Rad bis zum Maschsee sind es von hier aus nur 20 Minuten.

Kostenloser Newsletter